Freitag, 24.11.2017 · nicht angemeldet  ·  · Kontakt · Impressum
STARTSEITE
HOCHSCHULPROFIL
Bachelor-studiengänge
Masterstudiengang
Institut für Berufsbegleitende Studien (IBS)
Hochschulleitung
Verwaltung
Moritzburger Klangschale
Brüderhaus / Studienwohnheim
Partnerhochschulen

 
  STARTSEITE     HOCHSCHULPROFIL  

Profil der Hochschule

 

Die Evangelische Hochschule Moritzburg (früher: Fachhochschule für Religionspädagogik und Gemeindediakonie) am Ev.-Luth. Diakonenhaus Moritzburg e.V. bildet als Diakonenausbildungsstätte der Sächsischen Landeskirche Frauen und Männer für den kirchlichen Dienst an Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus.

Schwerpunkte dieses Berufsbildes sind die Arbeit mit Kindern (Religionsunterricht bis zur 10. Klasse, Christenlehre, offene Formen der Arbeit mit Kindern, Arbeit mit Vorschulkindern, Kinder- und Familiengottesdienst), Jugendarbeit (Junge Gemeinde, regionale und überregionale Veranstaltungen, Freizeiten) sowie Angebote in der Erwachsenenbildung.

Derzeit stehen drei verschiedene Bachelorstudiengänge zur Auswahl:

"Ev. Religionspädagogik mit sozialarbeiterischem Profil" (ERSP)

"Ev. Religionspädagogik mit musikalischem Profil" (ERMP)

sowie

"Bildung und Erziehung in der Kindheit mit religionspädagogischem Profil" (BEK).

Die Bachelorprüfung ist zugleich kirchliche Diakonenprüfung (doppelte Qualifikation).

Nach der Graduierung als Bachelor bestehen folgende Möglichkeiten:

Absolvierung eines 6-monatigen Berufspraktikums - damit wird die Berechtigung zum gemeindepädagogischen Dienst erworben

oder:
Absolvierung des Masterstudienganges

Durch einen Gestellungsvertrag zwischen dem Freistaat Sachsen und der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen ist der Einsatz im Religionsunterricht bis zur 10. Klasse geregelt.

 

Außerdem unterhält die Hochschule das Institut für Berufsbegleitende Studien (IBS), das aus dem früheren "C-Institut" hervorgegangen ist.


 





 

Suche

Dokumente

•   Akkreditierung Urkunden BEK, ERSP, ERMP, ER.pdf
•   Akkreditierung Bericht + Beschluss.pdf
•   Evaluation an der EHM.pdf
•   Berufungsordnung der EHM.pdf
•   Verfassung der EHM.pdf