Dienstag, 23.07.2019 · nicht angemeldet  ·  · Kontakt · Impressum
STARTSEITE
HOCHSCHULPROFIL
PERSONAL
BIBLIOTHEK UND MEDIENZENTRALE
BEWERBUNG
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
KONTAKT

 
  STARTSEITE     BEWERBUNG     Inhalte der Eignungsprüfung  

Inhalte der Eignungsprüfung

Eignungsprüfung für den Bachelorstudiengang "Evangelische Religionspädagogik mit musikalischem Profil"

1) Prüfung der Analyse- und Ausdrucksfähigkeit
schriftliche Erörterung einer exemplarischen pädagogischen Entscheidungssituation (45 Minuten).

2) Prüfung der Kommunikationsfähigkeit
Beteiligung an einer moderierten Besprechung des unter 1) zu erörternden Falles (45 Minuten).

3) Kommunikatives Musizieren
5- bis 10-minütige Anleitung einer Gruppe zum gemeinsamen Singen, Musizieren und/oder Bewegen/Tanzen nach Wahl des Bewerbers ohne Verwendung von Noten- und Textvorlagen; die voraussichtliche Gruppenstruktur wird den Bewerbern ca. 2 Wochen vor der Eignungsprüfung mitgeteilt.

4) Musikalische Grundkenntnisse und -fähigkeiten
Gehörbildung (Intervalle, Tonleitern, Dreiklänge erkennen und singen, Rhythmen nachklopfen und vom Blatt klopfen), Vom-Blatt-Singen einer leichten Chorstimme, elementare Kenntnisse in Musiklehre (z.B. Kadenzen), Improvisation.

5) Singen und Sprechen
Vortrag eines Liedes in beliebiger Stilistik a cappella oder mit Instrumentalbegleitung sowie eines gesprochenen Textes.

6) Klavierspiel
Vortrag zweier Stücke oder Sätze in beliebiger, aber unterschiedlicher Stilistik (Schwierigkeitsgrad: leichte Sonatinen der Wiener Klassik, zweistimmige Inventionen von J. S. Bach); eines der Stücke kann durch eine eigene Improvisation ersetzt werden.

7) Orgelspiel (obligatorisch, wenn ein vollständiger C-Abschluss im Rahmen des Studiums angestrebt wird)
Begleitung zweier Kirchenlieder (eines davon vorbereitet) und Vortrag zweier Stücke oder Sätze unterschiedlicher Stilistik (Schwierigkeitsgrad: Achtzig Choralvorspiele deutscher Meister des 17. und 18. Jahrhunderts herausgegeben von H. Keller, Choralvorspiele op. 135a von M. Reger).

8) Spiel eines Blechblasinstrumentes (nur wenn das Studium des Blechblasinstrumentes im Rahmen des Moduls Mus-1 angestrebt wird)
Vortrag zweier leichter Stücke verschiedenen Charakters und Vom-Blatt-Spiel einer Stimme eines leichten Bläsersatzes.


 





 

Suche