Donnerstag, 17.01.2019 · nicht angemeldet  ·  · Kontakt · Impressum
STARTSEITE
PERSONAL
Prof. Dr. Matthias Albani – Theologie
Christine Behrens – Supervision
Friedemann Beyer – Gemeinschaftsältester
Carolin Bornschein – Soziale Arbeit
Elisabeth Dittrich – Soziologie
Cornelia Döllefeld – Somatische Bildung
Vera Dröge – Rel.-päd. Praxis
Gaston Endmann – Percussion
Tobias Heinemann – Beratung
Beate Hofmann – Dozentin am IBS
Dr. Wolfram Hoppe – Musik
Prof. Dr. Christian Kahrs – Religionspädagogik
Konstanze Kawan – Religion und Bildung in der Kita
Heike Kirsch – Kita
Prof. Dr. Thomas Knittel – Vorsteher am Diakonenhaus
Ellen Koitzsch – Sekretariat
Sylvia Krause – Sekretariat
Prof. Dr. Ulf Liedke – Ethik
Luise Matzat – Kunst erschließen
Dozent Tobias Petzoldt – Jugendbildungsarbeit
Dr. Frank Pietzcker – Psychologie
Prof. PD Dr. Jörg Schneider – Theologie
Steffi Schneider – Kita
Prof. Dr. Ina Schönberger – Pädagogik
Prof. Jens Seipolt – Musik
Reinhard Springer – Künstlerisches Gestalten
Prof. Dr. Martin Steinhäuser – Gemeindepädagogik
Christine Straumer – Rhythmik
Wolfgang Tost – Gitarre
Prof. Matthias Weichert – Gesang
Astrid Werner – Gesang
Joachim Wilzki – Ehrenamt

 
  STARTSEITE     PERSONAL     Astrid Werner – Gesang  

Astrid Werner

 

 

Gesang



E-Mail: werner_astrid@web.de

 

 

 

 


Astrid Werner studierte die Fächer Gesang, Gesangspädagogik und „Historischer Gesang“ an den Hochschulen für Musik in Dresden und Leipzig.

Sie wurde an das Musiktheater Görlitz engagiert und gastierte an der Städtischen Oper Chemnitz, der “Mittelsächsischen Theater und Philharmonie” Freiberg, den “Sächsischen Landesbühnen” Radebeul, dem “Kleist Theater” Frankfurt/Oder und dem Musiktheater in Heidelberg.

Sie lebt in Leipzig und widmet sich wieder verstärkt der Konzerttätigkeit und der Gesangspädagogik

Seit 2005 ist sie Lehrbeauftragte für Gesang an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg und seit Sommersemester 2010 an der Evangelischen Hochschule Moritzburg.
2006 leitete sie einen Gesangskurs für „Deutsches Lied“ am „Arts Institute“ in 南京 (Nanjing) in China.

Sie sang zu bedeutenden Festivals wie dem „Fest Alter Musik im Erzgebirge“, dem „Oude Musick Festival“ in Utrecht in den Niederlanden, dem „Schlesischen Musikfest“ in Görlitz, den „Mitteldeutschen Heinrich Schütz Tagen“ in Dresden, den “Bachtagen Potsdam“, dem “Festival Alter Musik Bernau”, den “Bachtagen Leipzig”, dem “Festival International de Musica” in Zamora in Spanien und dem „Festkonzert zum Bachgeburtstag“ im Bachhaus Eisenach.
Konzertreisen mit der „Lautten Compagney Berlin“ unter Wolfgang Katschner führten sie in die Schweiz, nach Spanien und Portugal.
2009 sang sie im Solo-Quartett während der Konzertübertragung zum „Euro-Radio-Weihnachtstag“ mit der „Lautten Compagney“ in Nürnberg.


 





 

Suche

 
1345