Mittwoch, 19.06.2019 · nicht angemeldet  ·  · Kontakt · Impressum
STARTSEITE
PERSONAL
Prof. Dr. Matthias Albani – Theologie
Christine Behrens – Supervision
Friedemann Beyer – Gemeinschaftsältester
Carolin Bornschein – Soziale Arbeit
Elisabeth Dittrich – Soziologie
Cornelia Döllefeld – Somatische Bildung
Vera Dröge – Rel.-päd. Praxis
Gaston Endmann – Percussion
Tobias Heinemann – Beratung
Beate Hofmann – Dozentin am IBS
Dr. Wolfram Hoppe – Musik
Prof. Dr. Christian Kahrs – Religionspädagogik
Konstanze Kawan – Religion und Bildung in der Kita
Heike Kirsch – Kita
Prof. Dr. Thomas Knittel – Vorsteher am Diakonenhaus
Ellen Koitzsch – Sekretariat
Sylvia Krause – Sekretariat
Prof. Dr. Ulf Liedke – Ethik
Luise Matzat – Kunst erschließen
Dozent Tobias Petzoldt – Jugendbildungsarbeit
Dr. Frank Pietzcker – Psychologie
Prof. PD Dr. Jörg Schneider – Theologie
Steffi Schneider – Kita
Prof. Dr. Ina Schönberger – Pädagogik
Prof. Jens Seipolt – Musik
Reinhard Springer – Künstlerisches Gestalten
Prof. Dr. Martin Steinhäuser – Gemeindepädagogik
Christine Straumer – Rhythmik
Wolfgang Tost – Gitarre
Prof. Matthias Weichert – Gesang
Astrid Werner – Gesang
Joachim Wilzki – Ehrenamt

 
  STARTSEITE     PERSONAL     Tobias Heinemann – Beratung  

Tobias Heinemann

 

Diplom-Sozialpädagoge (FH), Berater, Moderator, Trainer und Spielerfinder

E-Mail: 

 

 

 

Ich bin Jahrgang 1971, meine Heimatstadt ist Radebeul und ich bin Vater von vier Kindern.

Nach siebenjähriger Leitungstätigkeit in den erzieherischen Hilfen bei einem deutschlandweit tätigen Jugendhilfeträger nun seit 10 Jahren intensive Mitarbeit in verschiedenen Programmen und Projekten zur frühkindlichen Bildung. Davon acht Jahre Tätigkeit als Qualitätsentwickler im Kulturbüro Dresden und als Geschäftsführer der Projektschmiede gemeinnützige GmbH sowie Inhaber der Firma „ipunct“. Von 2014 bis 2016 war ich als Geschäftsführer der Sächsischen Jugendstiftung mit Sitz in Dresden tätig.

Meine inhaltlichen Themen sind Demokratie, Kooperation, Kommunikation, Spielpädagogik, Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie Qualitätsentwicklung in der Jugendhilfe und in Kultureinrichtungen. Außerdem biete ich Moderation, Beratung und Organisationsentwicklung, Teamentwicklungs- und Veränderungsprozesse sowie das Coaching von Einzelpersonen und Gruppen an. Zu meinem Portfolio gehört auch die Konzeptionierung und Umsetzung von Projekten und Events und die Begleitung mit visuellen Protokollen. 

Schwerpunktthemen in der Fort-, Aus- und Weiterbildung sind Beteiligung, Beschwerde, Kommunikation, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Vereinsrecht, Arbeit mit speziellen Randgruppen, Netzwerkarbeit, Moderation, Kollegiale Beratung, Zusammenarbeit mit Eltern, Offene Arbeit, Aufsichtspflicht und Raumgestaltung.

Ausgewählte Meilensteine meiner Arbeit:

2004–2016 Begleitung von zahlreichen Qualitätsentwicklungs-, Beratung-, Coaching- und Projektentwicklungsprozessen mit NGO´s und unter aktiver Bürgerbeteiligung

2005 Miterfinder der Beteiligungsmethodik „SIEDLER – Komm wir bauen uns die Welt“

2006–2014 Begleitung des Dresdner Jugendfonds „DOMINO-Jugend gestaltet“

2005–2015 Kindertraumzauberstadt KITRAZZA

2006–2009 PONTE – Kindergärten und Grundschulen auf neuen Wegen (DKJS bundesweit)

2007–2011 Demokratie von Anfang an – Modellprojekt zur Demokratiebildung (DKJS Sachsen)

2009–2012 Tandem – Unterschiede managen (DKJS Sachsen)

2009–2013 Lehrauftrag an der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit

2010–2016 KOM(M)-Sozial Weiterbildungsprogramm für das SBI

2012–2014 Umsetzung des Curriculums zur Qualifizierung von FachberaterInnen in der frühkindlichen Bildung in Kooperation mit dem Landesjugendamt Sachsen

2013 Mitautor der Dresdner „Hort-Kinderbefragung“ 

2014 Entwicklung des „Dresdner Beteiligungskompasses“ im Rahmen des „Dresdner Modells“

2013–2014 Mitinitiierung der Dresdner Jugendhilfeplanung in Planungskonferenzen

Seit 2016 Lehrauftrag für Beratung an der Evangelischen Hochschule Moritzburg


 





 

Suche

 
1345