Montag, 18.03.2019 · nicht angemeldet  ·  · Kontakt · Impressum
STARTSEITE
HOCHSCHULPROFIL
PERSONAL
BIBLIOTHEK UND MEDIENZENTRALE
BEWERBUNG
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
KONTAKT

 
  STARTSEITE  

Projektwoche im November 2018

 

In der Woche vom 12. bis 16. November fanden die Blockwochen für das erste bis fünfte Semester an unserer Hochschule statt. An dieser Stelle ein paar Eindrücke davon... [mehr]
 

Yohannes. Kein Spaziergang

 

Ausstellungseröffnung am 12. März 2019 um 19:00 Uhr

Herzliche Einladung allen Interessierten zur Fotoausstellung "Yohannes. Kein Spaziergang." in den Räumen der EHM und insbesondere zur Vernissage anlässlich der Ausstellungseröffnung am Dienstag, dem 12. März 2019 um 19 Uhr.


 

Studientag am 10. April 2019

 

Die EHM lädt Interessenten sehr herzlich zum Studientag am Mittwoch, dem 10. April 2019 (09:00 bis 15:45 Uhr) ein. Er widmet sich dem Thema "Kirche – Staat – Geld". Es geht um den Beitrag des Staates zum Unterhalt der Kirche.

Referenten sind Stefan Bastheim (Sächsische Staatskanzlei), OKR i.R. Thomas Begrich (bis 2016 Finanzverantwortlicher im Kirchenamt der EKD) sowie Boris Krumnow (Religionspolitische Kommission; DIE LINKE)

Der Studientag wird von einer aus Studierenden und Dozierenden der EHM bestehenden Arbeitsgruppe vorbereitet.


 

Samuel Rösch ist Finalsieger von The Voice of Germany

 

Als Samuel Rösch mit Prof. Seipolt vor einigen Semestern in unserem Chorraum bei verschlossener Doppeltür Bourani-Songs intonierte und in der Folge eine Bewerbung bei "The Voice of Germany" ausheckte, konnte noch keiner ahnen, dass das hier jetzt passieren würde! [mehr]
 

EHM im Magazin "Evangelisch in Sachsen"

 

Am 19. November 2018 besuchte das Team des TV-Magazins "Evangelisch in Sachsen" die EHM. Der produzierte Beitrag ist seit 3. Dezember auf YouTube unter folgendem Link zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=4Al2E3lp4F0

Der Beitrag wird seit dem 1. Advent auch über verschiedene lokale sächsische Fernsehsender ausgestrahlt. Der Beitrag befasst sich schwerpunktmäßig mit den Berufsbildern von PfarrerInnen, GemeindepädagogInnen und KirchenmusikerInnen. In seinem Mittelteil führt Mira Körlin ein Interview mit Prof. Dr. Martin Steinhäuser; zwischendurch zeigt die Kamera Bilder des Campus und von einem Seminar des 3. Semesters in den Studiengängen ERSP und ERMP.


 

Hospitationsblockwoche im November 2018

 

Vom 13. bis 16. November teilten sich die Studierenden des dritten Semesters in den Studiengängen ERSP und ERMP in Teams auf vier Kirchenbezirke der sächsischen Landeskirche auf, wo sie von BezirkskatechetInnen und Jugendwarten herzlich aufgenommen wurden. Ziel dieser Blockwoche war es, die Vielfalt der gemeindepädagogischen Praxis im Situationsbezug kennen zu lernen, zu studieren und mithilfe der im Studium erworbenen theoretischen und konzeptionellen Kriterien zu reflektieren. Am 19. November fand die Auswertung dieser Blockwoche in der Hochschule statt – mit fachlichem Tiefgang und, wie man sieht, bei bester Laune!


 

Studientag am 17. Oktober 2018 mit hochaktuellem Thema: #Hinschauen! Zuhören! ... und dann? Fundamentalismus und Extremismus in Religion und Gesellschaft

 

#Hinschauen! Zuhören! … und dann?

…unter diesem Motto fand am 17.10.2018 der Studientag der Evangelischen Hochschule Moritzburg zu den Themen Fundamentalismus und Extremismus in Religion und Gesellschaft statt. Rund 100 Interessierte, Studierende, Dozentinnen und Dozenten waren gekommen und erlebten ein abwechslungsreiches und spannendes Programm. Nach einer Andacht, die Studierende der EHM gestalteten,... [mehr]
 

Kirchengeschichtliche Exkursion nach Erfurt

 

Zusammen mit den Professoren Schneider und Albani war das siebente Semester dieses Jahr in Erfurt. Hier wandelten sie auf den Spuren Luthers und Meister Eckharts, besichtigten einige Kirchen und Museen und erfuhren hierbei manches über die Geschichte der Stadt und ihrer Kirchen. Ebenfalls besuchten sie die Reglerkirche und kamen mit Pater Jakob und Pfarrerin Lipski ins Gespräch über ihr einzigartiger Ökumeneprojekt und ihr Verständnis darüber, wie Gemeinschaft in Unterschiedlichkeit gelingen kann.

Alexander Przyborowski


 

Bildungsspender

 

Unterstützen Sie Projekte an der Evangelischen Hochschule Moritzburg, indem Sie den Bldungsspender nutzen. So funktioniert es.



Jetzt spenden


 

Humanität ist Gottes Gebot der Stunde

 

Erklärung der Hochschulleitung aus Anlass der PEGIDA-Aktivitäten

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Die Evangelische Hochschule Moritzburg als eine Institution der akademischen Bildung ist den Werten des Abendlandes und der europäischen Aufklärung verpflichtet. Die Achtung der Würde der Person ungeachtet von Herkunft, Religion oder Sexualität gehört zu den unveräußerlichen Fundamenten eines zivilisierten Miteinanders. [mehr]
 
Nächste Seite





 

Suche

Fotogalerie


zur Bilderübersicht

Dokumente

•   Übersicht freie Stellen im kirchlichen Dienst
•   Terminplan für SomSem 2019 – Stand vom 07.12.
 
1345