Menü schließen
Kontakt schließen
Termine schließen
Dez. 2019
18
Adventskonzert der Hochschule
18.12.2019 von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr — EH Moritzburg — Nicht nur der Hochschulchor " ... mehr lesen
Jan. 2020
6
Bewerbungszeitraum WS 2020/2021 für Religions- und Gemeindepädagogik
6.1.2020 ab 7.00 Uhr — Für den Studienbeginn zum Wintersemester 2020/2021 können ... mehr lesen
Jan. 2020
9
Tag der offenen Hochschule
9.1.2020 von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr — Evangelische Hochschule Moritzburg mehr lesen
Zum Kalendarium
Zum Kalendarium
Suche schließen

Forschung Christenlehre für die Zukunft

Christenlehre für die Zukunft

Bildungsarbeit mit Kindern in evangelischen Kirchgemeinden – Orientierung und Konzept
   
Dieses Forschungsprojekt reagiert auf die aktuellen konzeptionellen Herausforderungen der Bildungsarbeit mit Kindern in evangelischen Kirchgemeinden, wie sie in mehreren Veröffentlichungen seit 1990 dokumentiert sind.

Dazu liegt von Martin Steinhäuser eine Veröffentlichung im WiReLex vor: Artikel „Christenlehre“ (2016)

Fachtagungen der EHM in Kooperation mit dem TPI Moritzburg haben die Problemlage 2014 und 2016 diskutiert.

Steinhäuser, Martin: „Christenlehre neu denken?“. Überlegungen zu einer zeitgemäßen Didaktik der gemeindepädagogischen Arbeit mit Kindern. In: PGP 68(2015), H.2, 68-72.

Einige empirisch-quantitative Ergebnisse zur Situation der evangelischen Bildungsarbeit mit Kindern in Kirchgemeinden liegen vor:

Akremi, Leila; Merkel, Simone: Arbeit mit Kindern in Zahlen. Erhebung der Arbeit mit Kindern in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Amt für kirchliche Dienste in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, 2014.

Comenius-Institut (Hg): Gottesdienstliche Angebote mit Kindern. Empirische Befunde und Perspektiven. Münster 2018 (Evangelische Bildungsberichterstattung, Bd. 1)

Landeskirchenamt Dresden: Gemeindepädagogische Befragung zur Situation der Arbeit mit Kindern in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (unveröffentlicht, 2017)

Es fehlt allerdings die für eine zukunftsfähige Konzeptentwicklung notwendige Erhebung qualitativer Daten im systemischen Kontext, speziell in der Sicht der Kinder. Die Gounded Theory und die Dokumentarische Methode bieten dafür geeignete empirische Methodologien, insofern ihre iterative Designs eine schrittweise Theorieentwicklung unter Berücksichtigung systemischer Verflechtungen erlaubten.

Steinhäuser, Martin: Gemeindepädagogische Ethnographie. Methodologische Überlegungen in systemischer Perspektive. In: Schreiner, Peter / Schweitzer, Friedrich (Hg.): Religiöse Bildung erforschen. Empirische Befunde und Perspektiven. Münster, 139-148

Ziel der Forschung ist die Ermittlung von theologischen, pädagogischen und didaktischen Kern-Kategorien, die die kirchliche Bildungsarbeit mit Kindern aus einem eigenen, gemeindepädagogischen Selbstverständnis heraus orientieren können und aus denen heraus ein praxistaugliches Konzept entwickelt werden kann. Dabei sind insbesondere Spannungsfelder aufzunehmen wie zwischen Freizeitpädagogik und curricularem Anspruch, zwischen unterrichtlichen Elementen und spiritueller Kommunikation, zwischen ehrenamtlicher Qualifikation und hauptamtlicher Qualitätssicherung.

Das Forschungsprojekt wird aus Mitteln der Stiftung Wertestarter, Stiftung für christliche Wertebildung GmbH gefördert. Weitere Fördermittel sind beim Landeskirchenamt der EVLKS beantragt.


Twitter
Tumblr
StumbleUpon
Reddit
Newsvine
LinkedIn
Facebook
Digg
Delicious

Adresse

Ev. Hochschule Moritzburg
Bahnhofstraße 9
01468 Moritzburg
E-Mail
sekretariat [ät] eh-moritzburg.de

Bürozeiten

Folgende Sprechzeiten gelten für das Studentensekretariat sowie Studien- und Prüfungsamt:
Montag
07.00 Uhr bis 13.30 Uhr
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
07.00 Uhr bis 14.30 Uhr
Donnerstag
geschlossen
Freitag
07.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Samstag
geschlossen
Sonntag
geschlossen

Anfahrt

Damit Ihre persönliche Anfahrtsbeschreibung
unter der Google-Karte angezeigt werden kann,
muss Ihr Browser Ihren derzeitigen Standort
an Google übermitteln.
Ihre persönliche Anfahrtsbeschreibung
wird jetzt unter der Google-Karte angezeigt.
Persönliche Anfahrtsbeschreibung
Falls Sie das nicht möchten, können Sie Ihre
Routenplanung zu uns auch auf der Seite von
„Google Maps“ selbst durchführen.
Falls Ihr Standort nicht korrekt ermittelt
werden konnte, wird auch Ihre persönliche
Anfahrtsbeschreibung nicht korrekt angezeigt.
Wechseln Sie dann zu „Google Maps“ und
lassen sich dort die beste Route anzeigen.
Zu Google Maps
Karte aus
Teilen Sie unsere Webinhalte!
copyright 2015 - 2019 Evangelische Hochschule Moritzburg
Datenschutzerklärung
Schlichtungsstelle
Impressum
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie durch Klick auf „die Datenschutzerklärung“.
Hinweis schließen!