Montag, 19.08.2019 · nicht angemeldet  ·  · Kontakt · Impressum
STARTSEITE
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
Diplom- und Bachelorarbeiten

 
  STARTSEITE     FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG     Gott im Spiel – Godly Play  

Gott im Spiel – Godly Play

Das religionsdidaktische Konzept mit dem Namen „Godly Play“ verbindet Ansätze aus der Montessori-Pädagogik mit biblischen und kirchlichen Themen. Es wurde seit Anfang der 1970er Jahre von Jerome Berryman im Kontext der US-amerikanischen Sonntagsschule entwickelt und seit ca. 2003 ins Deutsche übersetzt und dabei teilweise adaptiert.

Die Ergebnisse des fortwährenden Adaptionsprozesses mündeten in die Abfassung eines „Handbuches für die Praxis“ und zwei Bänden mit neuen Geschichten („Vertiefungsgeschichten zum Alten Testament“ und „Jesusgeschichten“ ) (Stuttgart, Leipzig, München 2018).

Außerdem dokumentiert ein Forschungsband Grundlagen und Praxisfelder theoretischer und empirischer Forschung zu Godly Play / Gott im Spiel in Europa und darüber hinaus (Steinhäuser, Martin / Oystese, Rune: Godly Play: European perspectives on practice and research. / Gott im Spiel: Europäische Perspektiven auf Praxis und Forschung. Münster: Waxmann 2018).

 


 





 

Suche